Rixförder Summer Polo 2019 

25. -  26.  Mai 2019

Das lange Warten hat ein Ende. Bereits zum 5. Mal wird auf Gut Rixförde um den begehrten Pokal des Rixförder Summer Polos gekämpft. Rund 120 Poloponys werden hier kurzfristig ein Zuhause finden und mit Ihrer Schnelligkeit, Wendigkeit und nicht zuletzt ihrem Spielinstinkt Gut Rixförde in eine von Tempo, Taktik und Teamgeist geprägte Polowelt verwandeln.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an unsere Aussteller, die mit ihren originellen und wunderschönen Dingen unser Turnier bereichern. Nützen Sie die ruhigeren Momente zwischen den Spielen und flanieren Sie mit einem Glas Pimm’s oder einer leckeren Wildbratwurst in der Hand entlang ihrer Pagodenzelte und bewundern Sie Schönes, Witziges und Ausgefallenes.

Auch „Klein-Rixförde“ öffnet wieder seine Pforten. Egal ob auf dem Mini-Polofeld die ersten Poloschläge ausprobiert oder mit „schwerem Gefährt“ in der größten Sandkiste der Welt Unmengen an Material bewegt werden, in Rixförde kommt keine Langeweile auf. Bunte Farben, geführt von professioneller Hand, werden unsere Kleinen in schöne, aber auch gefährliche Tiere verzaubern.   

Wir wünschen allen ein wunderschönes Polowochenende, den Spielern faire und unfallfreie Spiele und unseren Besuchern viel Spaß beim Zuschauen – genießen Sie Polo!

Eintrittskarten für das Rixförder Summer Polo 2019 gibt es nur an der Tageskasse. Kein Vorverkauf. 10 EUR pro Person, Kinder unter 18 Jahren frei.

Samstag, den 25. Mai 2019 ab 12:00 Uhr
Sonntag, den 26. Mai 2019 ab 11:00 Uhr 

 

Rixförder Summer Polo 2019 Flyer
Rixförder Summer Polo 2019_Flyer.pdf (1.54MB)
Rixförder Summer Polo 2019 Flyer
Rixförder Summer Polo 2019_Flyer.pdf (1.54MB)

 


 

Facebook Gewinnspiel Teilnahmebedingungen
Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen.pdf (137.35KB)
Facebook Gewinnspiel Teilnahmebedingungen
Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen.pdf (137.35KB)


Rixförder Polo Trophy 2019 

20. - 21. Juli 2019

Das Highlight der Saison 2019 zählt mit einem Teamhandicap von +8 zu den höchst ausgeschriebenen Turnieren Deutschlands. Glaubt man dem englischen Schiedsrichter Charles Seavill, dass in Rixförde dank der hervorragenden Qualität des Platzes besser und schneller gespielt wird, so können wir uns auf spannende Spiele mit High Goal-Niveau freuen. 

Unsere Leckereien aus der Region sind schon fast legendär. Egal ob die Wildbratwurst aus dem Rixförder Wald oder der Heidelbeerkuchen von den Fuhrberger Feldern, jeder wird etwas zum Genießen finden. 

„Klein-Rixförde“ haben wir für unsere jüngsten Gäste um einige Attraktionen erweitert. Die ersten eigenen Poloschläge können hier geübt werden. Und in der sicherlich größten „Sandkiste der Welt“ werden tolle Burgen und Schlösser entstehen. 

Wir wünschen allen ein wunderschönes Polowochenende, den Spielern vor allem faire und unfallfreie Spiele und den Besuchern viel Spaß beim Zuschauen – genießt Polo.